Tourenvorschläge - www.rhein-radweg-rlp.de Radfahren, Fahrrad, Rhein, Rhein-Radweg, Rheinland-Pfalz, Touren, Tourenplaner, Rheinradweg, Radwanderland
.

Audiotouren

Abwechslungsreiche Radtouren mit interessanten Hintergrundinformationen und spannenden Geschichten und Mythen bieten unsere Tourenvorschläge unter dem Titel "Radeln und Rheinhören".

Titel des Flyers zur Audiotour: Radeln und RheinhörenSieben Radtouren mit Längen zwischen 16 und 46 Kilometern laden dazu ein, den Menschen am Rhein zuzuhören, wenn sie vor Ort von ihrer Heimat, der faszinierenden Landschaft, der geschichtsträchtigen Vergangenheit, den Mythen und dem Leben mit und am Strom erzählen. So erfährt der Radler im Rheintal ganz authentisch zwischen dem Mäuseturm und dem Drachenfels, welche Geschichten und Geheimnisse die Orte am Fluss in sich bergen. 

 

Hören Sie die Audiobeiträge per Klick, laden Sie die Touren als MP3 auf Ihr Handy oder scannen Sie vor Ort den QR-Code im Flyer oder auf den Schildern am Radweg.

 

Die Touren verlaufen auf dem Rhein-Radweg, der mit dem Routenlogo gekennzeichnet ist. Manchmal wird vorgeschlagen, alternativ in Abschnitten das Schiff oder die Bahn zu benutzen, eine Karte ist somit nicht nötig. Weiteren Überblick verschafft der Flyer, den Sie als PDF herunterladen oder bei uns bestellen können.

 

Weitere Audiotouren entlang des Rheins finden Sie in Bingen und in Ingelheim.

 


Radweg UmleitungAuf der langen Strecke ist auch der Rhein-Radweg immer mal wieder von Baumaßnahmen betroffen, die zur Instandhaltung oder Verbesserung des Weges beitragen sollen. Kommt es dabei zu Umleitungen, so werden diese beschildert. Dauern die Maßnahmen länger, so können Sie sich unter radwanderland.de/umleitungen informieren.

 

 

Die Interviews wurden auf Deutsch geführt, und somit liegen die folgenden Audiobeiträge nicht übersetzt vor.

 

Förderhinweis

 

Das Projekt Rheinhören wurde im Rahmen des Entwicklungsprogramms PAUL unter Beteiligung der Europäischen Union und des Landes Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten gefördert.

Europäische UNION

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

 

Projektträgerin:
Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Ein Leader-Projekt der Lokalen Aktionsgruppe Welterbe Oberes Mittelrheintal in der Förderperiode 2007 bis 2013

 

Impressum zur Audiotour

 

Entwicklung der Tour, Gespräche vor Ort:
Barb Mehrens, Planungsbüro Mehrens, Koblenz
www.entdecken-steckt-an.de

 

Herausgeber: Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Fotos: Titelbild, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
weitere Fotos, soweit nicht anders gekennzeichnet, Barb Mehrens


Sprecher:
1 – 12, 15  Elmar Scheuren
12 – 14, 16 – 42  Jona Mues

 

(c) 2014 Barb Mehrens, Planungsbüro Mehrens, Koblenz

 



.
.

xxnoxx_zaehler